07147 9699 0
Autohaus Kürzinger GmbH
Bertha-Benz-Straße 10
74343 Sachsenheim
Branchen
Autohaus

Partnergruppen
Einzelhandel, Handwerk

Autohaus Kürzinger GmbH

Über 40 Jahre Kfz-Meisterbetrieb Kürzinger, davon mehr als 21 Jahre Ford-Vertragswerkstatt

Im Jahr 1977 übernahmen Marlies und Georg Kürzinger in Bietigheim-Bissingen eine Tankstelle. Es wurden auch kleinere Reparaturen ausgeführt. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, entschloss man sich bereits 2 Jahre später zu einem Umbau mit Ausbau der Kfz-Werkstatt, die auch über die Stadtgrenze hinaus gut angenommen wurde.

Nachdem auch Sohn Lothar seine Kfz-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatte, bereicherte er den elterlichen Betrieb mit seinen Ideen und seiner Arbeitskraft. Als die Werkstatt Anfang der 90er Jahre abermals an ihre Kapazitäten stieß, wagte Familie Kürzinger 1996 den beruflichen Umzug in die Nachbargemeinde Sachsenheim und erfüllte sich mit dem Neubau eines Autohauses mit integrierter Werkstatt einen Jugendtraum. Wieder 6 Jahre später übernahm Sohn Lothar den florierenden Betrieb seiner Eltern in der Bertha-Benz-Straße als Geschäftsführer. Nun konnte der Kfz-Meister seine vielseitige und langjährige Erfahrung in die Tat umsetzen. 10 qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter sorgen seitdem für kompetente Beratung und Komplettservice, weil sie durch externe, regelmäßige Schulungen auf dem neuesten Stand der Technik sind. Außerdem bemüht sich Lothar Kürzingerinteressierten Kunden ihren Traum vom Neu- oder Gebrauchtwagen zu verwirklichen , sei es durch ausführliche Beratung oder die eventuelle Abwicklung von Leasing- oder Finanzierungsangeboten.

Der weitere Service umfasst einen Hol- und Bringdienst, bei dem die Kundschaft bequem nach Hause und nach Fertigstellung ihres Fahrzeugs wieder zum Autohaus gefahren wird. Selbstverständlich gibt es auch günstige Tageswagen, die für die Nutzung bereit stehen. Auch bei Steinschlag kann man sich darauf verlassen kompetent bedient zu werden, entweder durch fachmännische Reparatur oder kompletten Austausch der Scheibe. Unfallinstandsetzung mit Lackier- und Karosseriearbeiten werden angeboten und durch moderne Wartungs- und Diagnosegeräte geringe Wartezeiten garantiert. Außerdem kann der Kunde seine Sommer-/ Winterreifen einlagern lassen. Selbst die Flüssiggasabnahme nach G607, die bei Wohnmobilen und Wohnwagen 2jährlich fällig ist, wird durch den Seniorchef durchgeführt, der immer noch mit Herz und Seele dabei ist.