0714713083
NABU-Gruppe Sachsenheim
Zimmerer Pfad 13
74343 Sachsenheim
Partnergruppen
Verein

NABU Sachsenheim

Wir über uns
Die Mission des NABU

Der NABU setzt sich auf vielfältige Weise für die Natur ein. Zu unserer Arbeit gehören praktische Maßnahmen wie Landschaftspflege genauso dazu wie zu Vorträgen einladen oder gemeinsam auf Exkursionen die Natur kennen lernen.

Lassen Sie sich per Newsletter über unsere Aktionen informieren
Um den Newsletter zu bestellen, senden Sie uns eine Mail mit dem Betreff "Bitte Newsletter zusenden".

Etwa fünf mal im Jahr erhalten Sie dann aktuelle Information über unsere Aktionen und Veranstaltungen.

Naturverträglich regionale Produkte
NABU Sachsenheim setzt sich für biologische Landwirtschaft ein

Das dramatische Insektensterben hat der Forderung nach einer naturverträglichen Landwirtschaft neuen Schub gegeben. Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln hat besonders im letzten Jahr einen starken Boom erlebt.

 
Naturverträglich angebaute regionale Produkte sind in der Regel den Produkten aus entfernten Regionen vorzuziehen.

 


Deshalb setzt sich der NABU dafür ein, dass auch in Sachsenheim die Landwirtschaft auf Herbizide, Insektizide und andere Pestizide verzichtet. Insbesondere im Kirbachtal gibt es noch eine kleinräumige, vielfältige und artenreiche Landschaftsstruktur, die wir erhalten wollen. Viele Wiesen weisen einen hohen Bestand auch seltener Blütenpflanzen auf. Jedoch sind die Getreidefelder intensiv gespritzt und weitgehend ohne Wildblumen wie z.B. Mohn. Auch wird nicht überall eine Fruchtfolge betrieben, durch die der Einsatz von Dünger und chemischer Spritzmittel reduziert werden kann.

 
Der NABU empfiehlt in erster Linie die Produktion und den Kauf von Bio-Lebensmitteln.

 

Wir sehen aber auch in der Anbaumethode der Erzeugergemeinschaft KraichgauKorn einen wichtigen Schritt in Richtung naturverträglichem Anbau. Die Erzeugergemeinschaft betreibt eine Fruchtfolge-Bewirtschaftung und bringt auf die Getreidefelder des KraichgauKorns keine Spritzmittel aus. Entsprechend bieten die Getreidefelder auch Insekten und Wildkräuter einen Lebensraum. Der NABU Sachsenheim wirbt auch im Kirbachtal für das KraichgauKorn.

 
Deshalb wollen wir Ihnen nahe legen, verstärkt regionale Produkte zu kaufen, am besten aus biologischem Anbau.

 

Denn durch den Kauf regionaler Öko-Produkte profitieren alle:
 
Die Zahl der Insekten und Wildkräuter nimmt wieder zu
Feldlerchen und andere Ackerbrüter finden wieder mehr Lebensraum
Der Boden und die Gewässer werden nicht durch Pestizide belastet
Die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume wird gefördert
Die Öko-Bilanz verbessert sich durch kurze Transportwege
Die regionale Wirtschaftskraft wächst
Die Arbeitsplätze bleiben in der Region
Der Verbraucher bekommt erntefrische Produkte
Es wird ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet